Setzen, tauschen, löschen vieler Beitragsbilder in Minuten!

Massenbearbeitung: Aktionen

icon-bulkeditMit Quick Featured Images Pro Pro kannst du zeitsparende Aufgaben mit vielen Beitragsbildern anwenden und sie massenhaft hinzufügen (setzen), austauschen und löschen (entfernen).

  1. Beitragsbilder setzen: Du kannst
    • ein Bild aus der Mediathek wählen,
    • oder das erste Bild im Inhalt, sofern es in der Mediathek vorhanden ist,
    • oder das erste Bild einer WordPress-Standard-Galerie
    • oder das erste Bild von einem externen Server
    • oder das erste Bild einer NextGen-Galerie
    • oder das erste mit dem Beitrag verknüpfte Bild
    • oder mehrere Bilder in zufälliger Reihenfolge

    als neue Beitragsbilder für hunderten von Beiträgen in einem Rutsch zuweisen lassen.

  2. Beitragsbilder austauschen: Du kannst mehrere bestehende Beitragsbilder in einem Rutsch über alle betroffenen Beiträge austauschen oder aktualisieren.
  3. Beitragsbilder entfernen: Du kannst ein ausgewähltes Bild als Beitragsbild von allen betroffenen Beiträgen in einem einzigen Durchgang löschen.
  4. Datenbankeinträge von Beitragsbildern ohne vorhandene Bilddateien entfernen: Du kannst deine Datenbank mit einem einfachen Klick um diese Einträge bereinigen.

Die Aktionen im Plugin:

Bildschirmfoto Aktionen

Massenbearbeitung: Optionen

Allgemeine Optionen

Du kannst je nach der ausgewählten Aktion einige Optionen an- und ausschalten:

  1. bestehende Beitragsbilder überschreiben oder belasse bestehende Beitragsbilder. Die letztere Einstellung ist standardmäßig an.
  2. nur Beiträge ohne Beitragsbild berücksichtigen
  3. das erste eingebaute Bild aus dem Inhalt entfernen, nachdem es als Beitragsbild gesetzt wurde
  4. Erzwungene Entfernung des ersten Bildes im Inhalt, auch wenn das Beitragsbild nicht geändert wurde.
  5. Bild und Beitrag verknüpfen nach Setzen als Beitragsbild
  6. Bild vom Beitrag lösen nach Entfernung als Beitragsbild

Optionen für das erste Bild als Beitragsbild

Falls du das erste Bild im Inhalt als Beitragsbild setzen willst, kannst du wählen zwischen:

  1. das erste Bild im Beitragsinhalt, falls es in der Mediathek vorhanden ist
  2. das erste Bild unter der aktuellen Domain, kopiere es und füge es in die Mediathek ein, falls es sich darin nicht befindet
  3. das erste via externer URL eingebette Bild; es wird automatisch heruntergeladen und in die Mediathek eingefügt werden
  4. das erste mit dem Beitrag verknüpfte Bild
  5. das erste Bild einer WordPress-Standardgalerie
  6. das erste Bild einer NextGen-Galerie, falls das NextGen-Plugin aktiviert wurde.

Optionen für mehrere Bilder

Wenn du mehrere Bilder zum Setzen als Beitragsbilder in zufälliger Reihenfolge auswählst, stehen dir zwei weitere Optionen bereit:

  1. Verwende jedes ausgewählte Bild nur einmal. Wenn es mehr Beiträge als ausgewählte Bilder gibt, bleiben die restlichen Beiträge unverändert.
  2. Lösche überzählige Beitragsbilder, nachdem alle ausgewählten Bilder verwendet wurden.

Massenbearbeitung: Filter

Ohne Filter würde Quick Featured Images Pro Pro alle Beiträge und Seiten ohne Ausnahme verändern! In den meisten Fällen ist das nicht erwünscht.

Die mitgelieferten Filter ermöglichen es dir, die Aktionen auf nur gewünschte Beiträge und Seiten einzugrenzen. Die eingebauten Filter sind:

  1. Filtern nach Inhaltstyp: Suchen nach Inhaltstyp. Standardmäßig alle Beiträge, Seiten und benutzerdefinierte Inhaltstypen (Custom Post Types) werden berücksichtigt
  2. Filtern nach Beitragsformat. Das Standardformat wird immer berücksichtigt, bis mittels diesem Filter andere Formate ausgewählt werden
  3. Filtern nach Multimedia-Typ: Suchen nach Audio- und Video-Dateien
  4. Filtern nach Status: Suchen nach verschiedenen Statussen (veröffentlicht, Entwurf, privat usw.). Standardmäßig alle Statusse werden berücksichtigt
  5. Filtern nach Suche: Suchen nach einem Suchbegriff, mit der Option, nur im Beitragstitel zu suchen
  6. Filtern nach Zeit: Suchen nach Zeitangaben
  7. Filtern nach Autor: Suchen nach Autor
  8. Filtern nach benutzerdefinierter Taxonomie (custom taxonomy): Suchen nach Begriffen registrierter Ausdrücke oder registrierter Taxonomien eines Plugins oder Themes
  9. Filtern nach Abmessungen des Beitragsbildes: Suchen nach kleinen Beitragsbildern unterhalb angegebener Abmessungen
  10. Filtern nach Kategorie: Sucht Beiträge einer Kategorie
  11. Filtern nach Schlagwort: Sucht Beiträge anhand eines Schlagworts
  12. Filtern nach Elternseite: Sucht Unterseiten einer Elternseite von jedem hierarchischen Inhaltstyp

Die Filter im Plugin:

Bildschirmfoto Filterauswahl

Massenbearbeitung: Voreinstellungen

Wenn du die Beitragsbilder wiederholt verwalten musst, sind die Voreinstellungen immer die Zeitersparnis für dich. Du kannst alle Einstellungen verschiedener Prozesse speichern, um sie beim nächsten Mal leicht abzurufen.

Weitere Funktionen im Detail

Alle Funktionen in einem Plugin

Teste die kostenlose Version (bei wordpress.org) oder bestelle die Pro-Version von Quick Featured Images bequem und sicher und du erhälst das Plugin sofort.

Dennis 3. Juli 2018

Ein Glück, dass es dieses ausgefeilte Plugin gibt. Respekt vor der Entwicklungsleistung und vielen Dank für den schnellen und kompetenten Support.

Schon über 130 mal bestellt!

Wähle deine bevorzugte Währung

1 Jahr Lizenz und Support:

In den Warenkorb enthält 0% Mwst.

Jetzt mit sicherer, verschlüsselter Übertragung und Geld-zurück-Garantie kaufen!

Choose your currency:

Close
Converted prices are for reference only - all orders are charged in € Euro (€) EUR.
  • CHFSchweizer Franken
  • EUREuro (€)
  • USDUS Dollar ($)
  • GBPPfund Sterling (£)
  • AUDAustralische Dollar ($)
  • BRLBrasilianischer Real (R$)
  • CADKanadischer Dollar ($)
  • CZKTschechische Krone
  • DKKDänische Krone
  • HKDHongkong Dollar ($)
  • HUFUngarischer Forint
  • ILSIsraelischer Schekel (₪)
  • JPYJapanischer Yen (¥)
  • MYRMalaysischer Ringgits
  • MXNMexikanischer Peso ($)
  • NZDNeuseeland Dollar ($)
  • NOKNorwegische Krone
  • PHPPhilipinischer Pesos
  • PLNPolnischer Zloty
  • SGDSingapur Dollar ($)
  • SEKSchwedische Krone
  • TWDTaiwan New Dollar
  • THBThai Baht (฿)
  • INRIndische Rupie (₹)
  • TRYTürkische Lira (₺)
  • RUBRussischer Rubel